Rotor Clip's Spiral Retaining Rings in Bulk

Drahtwicklung

Dank unseres effizienten internen Wickelprozesses sind wir in der Lage, Ihre Auftragsanforderungen in kürzester Zeit zu erfüllen!

Rotor Clip wickelt seine Drahtteile in einer vertikal integrierten Fertigungsumgebung. Wir walzen unseren eigenen Flachdraht, formen ihn in unseren eigenen Maschinen und unterziehen ihn anschließend unmittelbar einer Wärmebehandlung. In jeder Phase des Herstellungsprozesses – von der Drahtwicklung bis zur Verpackung – sorgen wir für eine effiziente Planung, Herstellung und Lieferung Ihres Teils.

A decorative image of wire colling

Unser Drahtwickelverfahren ist ebenso effizient wie individuell anpassbar

Für jede spezifische Material- und Größenkombination können wir unsere Drahtformwerkzeuge so konfigurieren, dass eine Vielzahl von Formen, Geometrien und Profilen ohne Durchmesserbeschränkungen oder zusätzliche Werkzeugkosten hergestellt werden können. Die Änderung einer Konstruktion während des Fertigungsprozesses erfordert nur eine einfache Anpassung der Formrwalzen. Aufgrund dieses flexiblen, aber dennoch inline-fähigen Prozesses eignet sich Rotor Clip ideal für kleine Bestellmengen oder wenn Sie schnell einen Prototyp benötigen.

Unser Drahtformungsprozess verfügt über weitere eingebaute Effizienzvorteile. Insbesondere Wellenfederkonstruktionen können damit fein abgestimmt werden, um auf geringfügige Schwankungen des Rohmaterials zwischen den einzelnen Chargen zu reagieren und die gewünschten Leistungsmerkmale beizubehalten. Darüber hinaus führen wir häufige manuelle Kontrollen durch und behalten alle Walz- und Wickelprozesse genau im Auge, um stets hochwertige Produkte zu gewährleisten.

retaining ring being coiled by a machine
wave spring coiling

Leistungsspektrum

  • Unsere hauseigene, automatisierte Produktion ermöglicht eine strenge Prozesskontrolle und gleichbleibende Qualität.
  • Alle Teile lassen sich leicht für eine Vielzahl von Formen, Geometrien und Profilen konfigurieren.
  • Rotor Clip führt eine strenge manuelle und automatische Prüfung der gewickelten Teile sowie eine statistische Analyse der Prozesse durch.
  • Das Wickeln von Kanten aus Rohmaterial verursacht nur geringe oder gar keine Werkzeugkosten.
  • Vertikal integrierter Produktionsprozess. Gewickelte Teile werden unmittelbar wärmebehandelt und verpackt.
  • Rotor Clip produziert kantengewickelte Teile mit einem Durchmesser von 3 bis 600 Millimetern.
  • Die Kantenwickelanlage von Rotor Clip erzeugt Wellenfedern in Kreisform mit einer oder mehreren Windungen (je nach Spezifikation) in beliebigen Durchmessern und einer beliebigen Anzahl von spezifisch gestalteten Wellen.
  • Die Teile werden direkt nach dem Wickeln einer Wärmebehandlung unterzogen, wodurch ein rationeller Prozess gewährleistet wird.

Qualität

  • Unsere umfassenden Qualitätsrichtlinien zielen darauf ab, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und zu übertreffen.
  • Geschultes Personal, das die betriebseigene Laboreinrichtung von Rotor Clip nutzt, überwacht sorgfältig jeden Schritt des Herstellungsprozesses. Der eingehende Stahl wird sorgfältig auf die Einhaltung der chemischen Zusammensetzung, der Maße und der Eignung zur Wärmebehandlung geprüft.
  • Von Rotor Clip gelieferte Produkte sind mit einer Losnummer versehen. Bei Bedarf kann diese Losnummer zur Rückverfolgung des Produkts verwendet werden, von der Beschaffung des Rohmaterials bis zum Versand, einschließlich der Prüfprotokolle.
  • Alle Walz- und Wickelprozesse werden regelmäßig kontrolliert und analysiert, um eine hohe Qualität der gewickelten Produkte zu gewährleisten.

Mehr als nur Teile. Eine echte Partnerschaft.

Unsere Leidenschaft gilt der Herstellung der besten Ringe, Federn und Klemmen. Unsere Mission besteht darin, Ihre Arbeit zum Erfolg zu führen. Wir sind für Sie da.