{BASE_PART_SEARCH_TOP} Follow Us:            

 

 

 

Stichwörter

 

Wellenfeder-Rechner

Formular zur konstruktiven Ausführung von Wellenfedern

Vorteile von Wellenfedern

Wellenfeder-Anwendungen

Material und Verpackung

Kostenlose Muster

ANWENDUNG

-STATISCH: Bei diesem Anwendungstyp bewegt sich die Feder nach dem Einbau nur geringfügig. Dieser Federtyp hält während der Lebensdauer der Baugruppe eine Last auf einer bestimmten Höhe – es gibt keine Wechselbeanspruchung.


-DYNAMISCH: Bei diesem Anwendungstyp wird die Feder während ihrer Lebensdauer kontinuierlich be- und entlastet. Dieser Wellenfedertyp hat 2 Arbeitshöhen und somit 2 Federkräfte. Materialermüdung ist ein kritischer Faktor bei diesem Federtyp. Allgemein gilt: Je höher bzw. länger die Wechselbeanspruchung, desto stärker sollte die Feder sein.

 

HYSTERESE

- Eine Federwirkung, bei der während der Kompression eine höhere Reaktionskraft besteht als während der Entspannung der Feder.

FEDERHÖHEN

- Unbelastete Höhe: Höhe der Feder im unbelasteten Zustand

- Arbeitshöhe: Höhe, auf welche die Feder zusammengedrückt wird, damit sie die gewünschte Kraft aufbringt

 

 

 

 

 

 EINSATZ IN BOHRUNGEN UND AUF WELLEN:

- Geführt in Bohrung: Konstruiert für Bohrungen mit extra Freiraum an der Welle.

- Geführt durch Welle: Konstruiert für Wellen mit extra Freiraum an der Bohrung.

 

 

TRAGLAST: Die Kraft, die von der Feder während der Kompression aufgebracht wird. Lastanforderungen können auf drei verschiedenen Arten ausgedrückt werden:

Lastanforderung bei einer bestimmten Arbeitshöhe
Minimallastanforderung bei einer Arbeitshöhe und Maximallastanforderung bei einer anderen Arbeitshöhe
Die angegebene Federrate zwischen Minimal- und Maximallastanforderung


FEDERRATE: Kraft pro Verdrängungsbereich (lbs/in oder Newton/mm). Genauer als gestanzte Federringe.


FEDERWEG: Gibt an, wie weit die Feder zusammengedrückt wird.
 

 

DURCHMESSERAUSWEITUNG: Eine Wellenfeder weitet sich bei Belastung nach außen aus. Diese Bewegung vergrößert den Durchmesser.

MATERIALERMÜDUNG: Jede Feder leidet unter Materialermüdung, also unter Materialschwächung oder -Versagen aufgrund anhaltender Belastungen. Dies kann durch optimale Materialwahl und Größenbestimmung kompensiert werden.

 

 

Erhalten Sie monatliche Neuigkeiten und wertvolle Informationen über Rotor Clip und die Branchen, die wir beliefern.
 
KOSTENLOSER Zugang zu technischen Dokumenten, Untersuchungen und Lehrvideos. 
 
Rotor Clip: "Der grüne Ring", Einhaltung der Richtlinien über Altfahrzeuge und zum Einsatz von gesundheitsgefährdenden Stoffen, Umweltschutz-Innovationen
 
Prüfverfahren, Tests, Wärmebehandlung und Zertifizierungen
> Sitemap  Copyright Rotor Clip Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten.