{BASE_PART_SEARCH_TOP} Follow Us:            

 

 

 

QUALITÄTSPRÜFUNGEN BEI SICHERUNGSRINGEN: IHR ERFOLGSREZEPT

Nach allem, was in letzter Zeit an Nachrichten über Qualitätsmängel hier und anderenorts zu hören war, kann leicht der Eindruck entstehen, dass ein Endprodukt, welches alle Anforderungen des Kunden erfüllt, allein vom Zufall abhängt.  In einer Zeit der Automatisierung und Massenproduktion kann schon einmal eine Fliege in die Suppe geraten, aber häufig haben solche Fehler Konsequenzen, die weit über eine milde Verstimmung angesichts einer verdorbenen Mahlzeit hinausgehen. 

Vor diesem Hintergrund hat es sich Rotor Clip zur Aufgabe gemacht, Käufer von Sicherungsringen - unabhängig davon, ob unsere Kunden oder nicht - auf leicht erkennbare Qualitätsmerkmale hinzuweisen.  Ein Ring von guter Qualität, so glauben wir, beruht auf demselben Prinzip wie eine Suppe von guter Qualität.  Wenn alle verwendeten Zutaten die Erwartungen erfüllen oder übertreffen, dann kann man ein hochwertiges Produkt - oder eben eine schmackhafte Suppe - erwarten.  Fliegen gibt es dann immer noch, aber mit etwas Aufmerksamkeit bei Tisch wird man keine davon verschlucken. 

PRÜFEN SIE DIE VERPACKUNG

Der erste augenfällige Hinweis auf die Qualität des Produkts ist seine Verpackung.  Das heißt nicht, dass eine fleckige Pappschachtel oder schiefe Klebestreifen gleich ein Ausschlussgrund sind.  Ästhetik ist eine Sache,  Qualität eine andere.  Überprüfen Sie immer, wie ausführlich die Informationen auf dem Packungsetikett sind.  Erstens: Entsprechen sie Ihren Anforderungen?  Zweitens: Ist das Herkunftsland angegeben?  Die Angabe des Herkunftslands auf der Verpackung ist obligatorisch. Vor allem ist es Ihr Recht, zu erfahren, wo die Ringe hergestellt wurden.

 

 

Drittens: Suchen Sie die Chargennummer auf der Verpackung.  Einen Anbieter irgendwo in der Lieferkette, der sich nicht um die Rückverfolgbarkeit seiner Produkte kümmert, sollte man meiden. 

 

Die Chargenrückverfolgbarkeit schützt Lieferanten und Händler ebenso wie die Bereiche für Fertigung und Rohmaterialien.   Im Falle rechtlicher Probleme, wird man sich häufig an denjenigen halten, der am leichtesten greifbar ist. Es wird also eher selten jemand aus dem Bereich der Fertigung sein.  Schützen Sie sich und Ihre Kunden - Prüfen Sie die Verpackung!

 

VISUELLE PRÜFUNG DES PRODUKTS

So wie der Meisterkoch beim Anrichten einer Zwischenmahlzeit darauf achtet, dass die Optik ebenso anspricht wie der Geschmack, so sollte das Produkt ausgepackt und genau in Augenschein genommen werden.  Um die Einhaltung bestimmter Standards zu überprüfen, bedarf es geeichter Instrumente, aber manche Qualitätsprobleme sind schon mit bloßem Auge erkennbar.  Schauen Sie nach Rost.  Metallische Sicherungsringe sind natürlich nicht immun gegen Korrosion.  Solche Ringe haben ihr Verfallsdatum überschritten. 

 

Schauen Sie nach Verformungen.   Der Ring im folgenden Bild hat am geringsten Querschnitt einen Fehler.  Dieser Ring kann sicher nirgends ordnungsgemäß montiert werden, geschweige denn seinen Zweck erfüllen. 

 

Überprüfen Sie schließlich die Gleichmäßigkeit der Oberflächenbeschichtung des Rings.  An Stellen, wo sich die Beschichtung ablöst, kann der Ring rosten und ungleichmäßigen Spannungen ausgesetzt werden.

 

KRITISCHE ABMESSUNGEN

Rotor Clip veröffentlicht auf seiner Website und in seinem Katalog die jeweils korrekten Maße für Sicherungsringe bestimmter Größe.  Hierzu werden Messgeräte benötigt.  Bei größeren Ringen kann man Durchmesser oder Lappengröße noch mit Lineal oder Bestimmungstabelle überprüfen, bei kleineren Ringen sind mit der Mikrometerschraube oder dem Messschieber genauere Ergebnisse zu erzielen.  Aus der nachfolgenden Grafik ist ersichtlich, dass es viele spezielle Querschnitte mit genau zugeordneten Toleranzen gibt.  Ein Fehler bei nur einem davon kann dazu führen, dass der Ring nicht in die Nut passt oder sogar in der Anwendung versagt.

HÄRTE

Härte ist ein wichtiges Thema, das gesonderte Behandlung verdient. Für Sicherungsringe ist sie der entscheidende Faktor.  Wenn Sie über eine Ausrüstung zum Prüfen der Rockwell-Härte verfügen, verwenden Sie sie.  Andernfalls lassen Sie einige Muster bei einem zertifizierten Labor prüfen.  Es gibt keine Möglichkeit, per Augenschein festzustellen, ob ein Teil zu weich ist, außer man kann es wie einen Löffel verbiegen.  Es hat schon seinen Grund, dass ein Schmied viel Zeit ans Erhitzen und Glühen verwendet und dass ein Koch Feuer zum Kochen verwendet…das Essen schmeckt besser, und die Ringe halten besser.  Ein weicher Ring könnte katastrophale Folgen auslösen.  Sie sollten sich sofort mit Ihrem Lieferanten in Verbindung setzen, wenn sein Produkt nicht über die erforderliche Rockwell-Härte für die beabsichtigte Anwendung verfügt.  Website und Katalog von Rotor Clip enthalten auch diese Angaben für jeden Ring- und Stahltyp.  Wenn ihnen eine Messung verdächtig erscheint, überprüfen Sie sie bei uns.

PRÜFEN SIE DIE DOKUMENTE

Um sicherzugehen, dass Sie bekommen, was sie bestellt haben, schicken Sie Ihrem Lieferanten aktuelle Dokumente. Sie sollten genaue Informationen zu den Materialanforderungen und Spezifikationen enthalten, die die Ringe erfüllen müssen. Es ist auch sinnvoll, die Ergebnisse der oben erwähnten Prüfungen mit den Werten im Dokument zu vergleichen.

Wir wollen in der Branche das Bewusstsein dafür schärfen, was unsere Kunden von uns erwarten dürfen.  Zu diesem Zweck haben wir eine Qualitätsreferenz mit dem Titel “Recipes for Checking the Quality of your Retaining Rings.” zusammengestellt.  Um ein kostenloses Exemplar zu erhalten, senden Sie eine E-Mail an die Rotor Clip-MARKETINGABTEILUNG.

Erhalten Sie monatliche Neuigkeiten und wertvolle Informationen über Rotor Clip und die Branchen, die wir beliefern.
 
KOSTENLOSER Zugang zu technischen Dokumenten, Untersuchungen und Lehrvideos. 
 
Rotor Clip: "Der grüne Ring", Einhaltung der Richtlinien über Altfahrzeuge und zum Einsatz von gesundheitsgefährdenden Stoffen, Umweltschutz-Innovationen
 
Prüfverfahren, Tests, Wärmebehandlung und Zertifizierungen
> Sitemap  Copyright Rotor Clip Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten.