{BASE_PART_SEARCH_TOP} Follow Us:            

 

 

HÄRTE UND ISOTHERMISCHE ZWISCHENSTUFEN-VERGÜTUNG
(Für Sicherungsringe aus Kohlenstoffstahl)

Seit vielen Jahren produziert Rotor Clip Sicherungsringe von gleichbleibend hoher Festigkeit und Zähigkeit. Der Schlüssel zu solch leistungsfähigen Qualitätsprodukten liegt in der ständigen Perfektionierung der Zwischenstufenhärtung durch Rotor Clip. In diesem Verfahren werden die Sicherungsringe einem vollständigen Gefügeumwandlungsprozess zur Beseitigung von Sprödigkeit und Erzielung hoher Festigkeit unterzogen. Dazu durchlaufen die Ringe unsere Wärmebehandlungsöfen (siehe Zeichnung unten). Diese werden automatisch beschickt, um jede Gefahr einer Überladung auszuschließen. Die Werkstücke werden mit einer oszillierenden Zuführeinrichtung gleichmäßig auf dem Förderband verteilt, sodass alle gleichmäßig temperiert werden.

Vom Ofen werden die Teile in eine Salzschmelze überführt, abgeschreckt und bei vorgewählter Temperatur und Zeitdauer der isothermischen Umwandlung unterzogen. Die Teile erhalten dadurch eine bainitische Struktur mit vorteilhaften mechanischen Eigenschaften.

Die Härteangaben für Rotor Clip-Sicherungsringe aus Kohlenstoff-Federstahl, Edelstahl und Berylliumkupfer sind am Ende jeder Spezifikationsliste aufgeführt.

 

 

Erhalten Sie monatliche Neuigkeiten und wertvolle Informationen über Rotor Clip und die Branchen, die wir beliefern.
 
KOSTENLOSER Zugang zu technischen Dokumenten, Untersuchungen und Lehrvideos. 
 
Rotor Clip: "Der grüne Ring", Einhaltung der Richtlinien über Altfahrzeuge und zum Einsatz von gesundheitsgefährdenden Stoffen, Umweltschutz-Innovationen
 
Prüfverfahren, Tests, Wärmebehandlung und Zertifizierungen
> Sitemap  Copyright Rotor Clip Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten.